Der Einzelhandel kommt unter die Design-Lupe

Ein neues Projekt soll Impulse für die Geschäfte in der Innenstadt liefern.

Von Till H. Lorenz 

FLENSBURG Die Welt des Handels verändert sich – und dies rasant. Der Einzelhandel sieht sich neuen Einkaufsgewohnheiten gegenüber und der wachsenden Konkurrenz aus dem Internet. Auch die Geschäfte in der Flensburger Innenstadt bekommen dies zu spüren. Ein neues Projekt soll ihnen nun unter die Arme greifen und neue Ideen in die Ladenzeilen der Stadt bringen.

Weiterlesen

Die Geisterbaustelle

Neun Tage lang wird ein Bürgersteig in Flensburg für Leitungsarbeiten der Telekom gesperrt – Anlieger kritisieren Untätigkeit

Plötzlich wurde der Bürgersteig an der Rathausstraße für Bauarbeiten gesperrt. Fußgänger mussten die Straßenseite wechseln.

Von Gunnar Dommasch

FLENSBURG Schilda istüberall. Nicht selten auch in Flensburg. In dieser Stadt treibt das „Baustellen-Management“ die seltsamsten Blüten. Unlängst erst in der Rathausstraße. Neun Tage lang sah hier alles nach einer Baustelle aus. „Doch niemand kam, um zu arbeiten“, kritisieren Anlieger. Erst auf derenDruckwurde der ganze Zinnober wieder abgebaut. Die ausführendeFirmawehrt sich. Die Arbeiten, so ihr Argument, hätten witterungsbedingt nicht fortgeführt werden können.

Weiterlesen

Gemeinsam mit dem SH:Z Medienhaus unterstützen wir gern die Aktion der Lesepaten!

„Wir lieben unsere Stadt undwollen uns gemeinsam für sie stark machen“, sagt der engagierte Vorsitzende „Dazu gehört auch, unsere Schulen bestmöglich zu unterstützen und zu fördern.“Mit einer sh:z-Lesepatenschaft für das Alte Gymnasium will die Flensburger Gilde ihren Teil dazu beitragen, dass junge Menschen einen Blick für ihre Heimat behalten. „Unsere Stadt brauchtmutige Menschen, die eineMeinung haben und sie auch vertreten können“, so Jens Drews. 

Den ganzen Artikel zum Download gibt es hier!

Unser FlensGuide jetzt auch auf dänisch!

Wir haben keine Mühen gescheut und die aktuelle Ausgabe unseres "FlensGuide" ins dänische übersetzen lassen. Die dänischen Minderheit in Flensburg und die vielen Besucher aus unserem nördlichen Nachbarland haben stets einen großen

Weiterlesen

Der schwierige Stand des Einzelhandels

Internet-Handel und Food-Mode statt Bekleidungs-Mode üben Druck auf Einzelhändler in den innerdeutschen Städten aus. Das erklärt Dirk Wichner vom Immobilienberater JLL gegenüber DPA. Er und die Menschen in der Gastronomie und im Handel können eine Veränderung im deutschen Stadtleben sehen; Die Geschäfte verschwinden, Restaurants und Cafés übernehmen.

Jens Drews, Vorstandsvorsitzender der Flensburger Gilde – ein Zusammenschluss der Filialen in Storegade – erkennt, dass auch die Händler in Flensburg schwere Zeiten haben.

Weiterlesen

Unsere neue Webseite

Wir positionieren uns neu und starten mit unserer neuen und optimierten Webseite. Zudem haben wir das Logo farblich überarbeitet. Neben vielen Infos zu aktuellen Aktionen erhalten Sie hier aktuelle Angebote von Gildemitgliedern. Im Veranstaltungskalender können Termine von speziellen Events wie zum Beispiel Folk Baltica eingesehen werden.

Weihnachtsmarkt 2017

Es muss sich dringend etwas ändern. Die Planung des Flensburger Weihnachtsmarktes wird von uns stark in Frage gestellt. Nicht nur das obrige Bild zeigt die fragwürdigen Zustände. Wir setzen uns dafür ein für Flensburg, die Kaufleute und die Besucher des Weihnachtsmarktes eine bessere Lösung zu finden.

Spendenunterstüzung

Der SC Weiche Flensburg 08 e.V. unterstützt uns bei der Spendenaktion „Kinderaugen zum Leuchten bringen“. Vielen Dank für den Einsatz!

Über Uns

In dem Verein „Flensburger Gilde“, vormals „IG Die Große e.V.“, der 2005 gegründet wurde, sind nun viele Unternehmen aus allen Bereichen des Wirtschafslebens vereint. Freiberufler ebenso wie Gastronomen, Hoteliers und Vermieter sowie Kaufleute aus allen Branchen haben erkannt, dass nur gemeinsames und gebündeltes Vertreten von gleichen Interessen Erfolge bringen kann. Unser Ziel ist es, die Kompetenzen der Einzelnen zu bündeln und hieraus Arbeitsgruppen zu entwickeln die die Individualität der Innenstadt von Flensburg schützt und als Marketing Instrument nach außen nutzt. Ein neues lukratives Netzwerk für Kaufleute zu schaffen und neue Geschäftsideen zu entwickeln.